«SRF Börse» vom 31.8.2015

Der August endet für die Börsen weltweit mit Verlusten. Hauptverantwortlich dafür ist das Chaos an der chinesischen Börse. Der SMI verliert diesen Monat 6.4 Prozent. Vor allem Richemont und Swatch sowie der Bankensektor sind mit Verlusten über 10 Prozent arg betroffen. SMI: +0.4 Prozent