«SRF Börse» vom 30.8.2017

Über zwei Prozent der Schweizer Mietwohnungen stehen leer. Trotzdem werden immer mehr Wohnungen gebaut. Wegen tiefer Zinsen investieren Anleger nämlich in Immobilien statt in Anleihen. Steigen die Zinsen jedoch an, könnte sich das rasch ändern, sagt Fabian Waltert von der Credit Suisse. SMI: +0.4 %