«SRF Börse» vom 13.4.2016

Julius Bär erhöht die Dividende um 10 Prozent, obwohl die Aktie einen Fünftel verloren hat. Ein Trend bei Schweizer Firmen: Man verwöhne die Aktionäre, ungeachtet der schlechten Einnahmen. Auch CEO Boris Collardis Lohn gibt zu reden. Er verdient trotz Gewinneinbruch mehr. SMI: +1.9 Prozent.