«SRF Börse» vom 10.6.2016

Am Swiss Economic Forum sind sich alle einig - der Standort Schweiz soll gestärkt werden. Das bekräftigt auch der Präsident der Wipf-Gruppe, Christian Wipf. Der CEO des Verpackungsherstellers, beispielsweise für Kaffee, will trotz Frankenschock weiter ins Hochpreisland investieren. SMI:-1.9 Prozent.