«SRF Börse» vom 26.7.2017

Der Basler Pharmazulieferer Lonza will seinen Jahresumsatz bis 2022 auf 7,5 Milliarden Franken steigern. Dies lässt aufhorchen, denn bislang lag der Umsatz bei rund 4 Milliarden Franken. Konzernchef Richard Ridinger zeigt sich zuversichtlich: Lonza sei «in einer extrem guten Verfassung». SMI: +0.6%