«SRF Börse» vom 29.8.2017

Die Werbung wandert ins Internet. Statt im TV und Print werben Firmen auf Facebook und Google. Die Aktien klassischer Medienkonzerne sind binnen eines Jahres eingebrochen. Tamedia verliert 14 Prozent, ProSiebenSat.1 26 Prozent und fällt wie RTL auf ein Vierjahrestief. SMI: -0.6 %