«SRF Börse» vom 31.8.2017

Schweizer Banken haben zwischen 2008 und 2016 rund 9000 Stellen gestrichen. Statt Kundenberater wollen die jungen Kunden nämlich Online-Dienstleistungen. Immerhin: Einige der gekürzten Stellen seien wieder bei IT-Firmen aufgebaut worden, sagt Martin Hess von der Bankiervereinigung. SMI: +0.8 %