«SRF Börse» vom 7.5.2018

Für sieben Milliarden Franken übernimmt Nestlé die Kaffeemarken von Starbucks. Vom Lifestyle-Produkt Kaffee verspricht man sich starkes Wachstum. Nestlé festigt damit seine Position in Nordamerika. Eine solche Marktmacht birgt aber auch Gefahren, wie Kaffeemarkt-Experte Walter Zwald weiss. SMI +0.8%