«SRF Börse» vom 3.9.2013

Der finnische Konzern Nokia hat den Trend der Smartphone-Generation verpasst und verliert mit seinen herkömmlichen Mobiltelefonen nur noch Geld. Deshalb muss Nokia jetzt sein Kerngeschäft an den amerikanischen Software-Riesen Microsoft verkaufen – für 5,4 Milliarden Euro. SMI: -0.3 Prozent