«SRF Börse» vom 27.4.2017

Der Schweizer Pharmakonzern Roche ist mit guten Zahlen ins neue Jahr gestartet. Im Gegensatz zu anderen Konzernchefs kann Severin Schwan locker bleiben: Er kann sich an langfristig denkenden Aktionären halten. So habe Roche einen Wettbewerbsvorteil. SMI: +0.2 Prozent