«SRF Börse» vom 22.10.2015

Der Pharmakonzern Roche hat ein Glanzergebnis für die ersten neun Monate vorgelegt. Damit gibt das Unternehmen den negativen Schlagzeilen des Industriestandorts Schweiz Gegensteuer. Konzernchef Severin Schwan spricht von guten Bedingungen, die Roche in der Schweiz vorfindet. SMI: +2.2 Prozent.