«SRF Börse» vom 17.6.2016

Eine amerikanische Studie zeigt, dass Anleger bei schlechtem Wetter an der Börse zurückhaltender sind. Der Schweizer Ökonom Florin Gerber kann einen solchen Einfluss des Wetters auf den hiesigen Aktienmarkt nicht nachweisen. Andere Faktoren wie die Konjunktur hätten mehr Gewicht. SMI: +1.0 Prozent.