«SRF Börse» vom 11.6.2018

Nach dreieinhalb Jahren setzt Sika an der GV heute einen Schlussstrich unter den Übernahmestreit. Die Aktionäre heissen sämtliche Anträge gut, führen die Einheitsaktie ein. Bis zu 750 Millionen Franken zahlte man laut VR-Präsident Paul Hälg, um sich von den Erben und Saint-Gobain zu lösen. SMI +1.3%