«SRF Börse» vom 19.10.2015

Magdalena Martullo-Blochers EMS-Chemie muss einen Umsatzrückgang von 3.1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hinnehmen. Das Unternehmen der frisch gewählten Nationalrätin Graubündens hat unter dem starken Franken gelitten und konnte nicht von den günstigen Rohstoffen profitieren. SMI: -0.1 Prozent.