«SRF Börse» vom 24.9.2013

Steigende Zinsen in den USA verteuern Immobilien und drücken auf den Häusermarkt. Dies sei jedoch keine Gefahr für die Konjunktur allgemein. Der Arbeitsmarkt sowie die US-Industrie würden den Häusermarkt überkompensieren, sagt Alessandro Bee, Ökonom der Bank J. Safra Sarasin. SMI: -0.1 Prozent.