«SRF Börse» vom 23.3.2016

Die Credit Suisse streicht im Investment-Banking nochmals 2‘000 Stellen und schreibt weitere giftige Papiere ab. Es seien ohne sein Wissen Positionen aufgebaut worden, sagt Konzernchef Tidjane Thiam. Daher habe er erst jetzt reagiert. Die Kultur müsse sich ändern. SMI: +0.5 Prozent.