«SRF Börse» vom 11.11.2015

Etwa sechs Schweizer Firmen steigen pro Jahr in den hiesigen Aktienmarkt ein. 2015 trauten sich aber gerade mal drei: Telekomkonzern Sunrise, Immobilienfirma Plazza und Pharmaunternehmen Cassiopea. Keine von ihnen war besonders erfolgreich. Das bremst den generellen Enthusiasmus. SMI: + 0.4 Prozent.