«SRF Börse» vom 21.3.2018

Martin Oberhänsli, Konzernchef der Zur Rose Gruppe, blickt einem drohenden Versandverbot von rezeptpflichtigen Medikamenten in Deutschland gelassen entgegen. Ein solches wäre widerrechtlich und entspräche nicht dem Zeitgeist. So investiert Zur Rose weiterhin kräftig in Deutschland. SMI -0.7%