«SRF Börse» vom 11.12.2014

Die SNB hat in diesem Jahr 25 Milliarden Gewinn auf ihren Devisenanlagen gemacht. Der Ausblick 2015 fällt zurückhaltender aus. Nach langer Zeit mit tiefen Zinsen und tiefer Volatilität könnten die Risiken für eine Korrektur steigen, sagt Fritz Zurbrügg vom Direktorium der SNB. SMI: +0.4 Prozent.