«SRF Börse» vom 21.4.2015

Im ersten Quartal des Jahres kann die CS einen Milliardengewinn vorweisen. Geldmaschine waren aber Nebenbereiche und nicht das Kerngeschäft. So hat das CS-Investment-Banking nicht mit Fusions-Beratung, sondern mit dem unsteten Handel an den Finanzmärkten gross verdient. SMI: +0,6 Prozent.