Christian Schnetzer: Ländlerklarinettist und Komponist

  • Sonntag, 21. September 2014, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 21. September 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 21. September 2014, 20:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Mit seiner Kapelle interpretiert Christian Schnetzer virtuose Ländlermusik im Innerschweizer Stil. Im «SRF Musikwelle Brunch» erzählt der Klarinettist und Komponist unter anderem von seiner künstlerischen Pause und seinem neuen Elan für die Ländlermusik.

Beat Tschümperlin und Christian Schnetzer posieren vor dem blauen SRF Musikwelle-Logo.
Bildlegende: Beat Tschümperlin begrüsst im Brunch den Ländlerklarinettisten Christian Schnetzer. SRF/Sämi Studer

20 Jahre sind es her, seit der Bläser und Komponist Christian Schnetzer aus Oberrieden ZH unter dem Namen «Kapelle Christian Schnetzer» seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte. Ab 2007 wurde es dann ruhiger rund um den Musiker Christian Schnetzer. Er investierte Zeit in die berufliche Karriere, suchte musikalisch nach einem eigenen Stil und komponierte einige neue Titel.

Vor kurzem überraschte Christian Schnetzer mit einer CD unter dem Titel «Mini Musig». Zusammen mit den Topmusikern Urs Meier, Urs Lötscher, Schöff Röösli und Philipp Mettler präsentiert er sein Können mit 19 Eigenkompositionen.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin