Dani Häusler paart Ausdrucksstärke mit Leichtigkeit

  • Sonntag, 22. Oktober 2017, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 22. Oktober 2017, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Am 28. Oktober wird Dani Häusler in Schwyz mit dem «Goldenen Violinschlüssel» ausgezeichnet. Der 43-Jährige sei ein absolutes Ausnahmetalent, schreibt der Verein, der diese besondere Auszeichnung jedes Jahr vergibt. Er spiele auf seinem Instrument ausdrucksstark in einer verblüffenden Leichtigkeit.

Dani Häusler ist einer jüngsten Preisträger.
Bildlegende: Dani Häusler ist einer jüngsten Preisträger des «Goldenen Violinschlüssels». srf

Dani Häusler startete im Alter von zwölf Jahren seine Karriere mit der Kapelle Gupfbuebä in Unterägeri im Kanton Zug. Später kamen weitere Formationen wie Hujässler, Pareglish, Hanneli-Musig oder SF Husmusig dazu.

Ab 1989 studierte er Klarinette am Konservatorium Luzern, wo er das Lehr- und Konzertdiplom erlangte. Heute ist Dani Häusler Berufsmusiker, Radiomoderator bei der SRF Musikwelle und Dozent in verschiedensten Projekten.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin