Köbi Kamm hat seine Finger im Spiel

Dem Volksmusik-Publikum ist der Glarner Köbi Kamm bekannt als Akkordeonist der ehemaligen Kapelle Echo vom Tödi. Aktuell hat er seine Finger aber bei der Näfelser Ländler-Weihnacht mit im Spiel und engagiert sich tatkräftig für ein Eidgenössisches Schwingfest 2025 in Glarus.

Zwei Männer auf roten Stühlen vor SRF Musikwelle Plakaten.
Bildlegende: Köbi Kamm zu Gast bei Beat Tschümperlin im Brunch. SRF

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin