Oliver Waespi: Musik im Kopf und im Herzen

  • Sonntag, 3. November 2013, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 3. November 2013, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 3. November 2013, 21:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Komponist Oliver Waespi ist mit Musik aufgewachsen und mit Blasmusik gross geworden. Heute prägt er mit seinen Sinfonischen Blasmusik-Kompositionen die Blasmusikszene in der Schweiz mit. Sein Werk «Traversada» ist am Brass Band Wettbewerb in Montreux das Aufgabenstück in der 2. Stärkeklasse.

Oliver Waespi.
Bildlegende: Oliver Waespi. zvg

Wir fragen Oliver Waespi im «SRF Musikwelle Brunch», ob er seine Kompositionen gerne gespielt hört und wie er gelernt hat die Musik in seinem Kopf auf Papier zu bringen.

Die Kompositionen vom 42-jährigen Oliver Waespi werden häufig an Wettbewerben gespielt auch in unteren Klassen. «Legenda rumantscha» und «Fanfare and Funk» sind zwei seiner beliebtesten Kompositionen.

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler