Risch Biert – Sent ist für ihn Musik

  • Sonntag, 30. April 2017, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. April 2017, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 30. April 2017, 20:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Einstimmung auf den «Dorfplatz Sent» gibt es bereits am Sonntag mit Pianist Risch Biert als Gast im «SRF Musikwelle Brunch». Der im In- und Ausland bekannte Musiker erzählt unter anderem, weshalb für ihn die Konzerte in der Kirche Sent immer ein besonderes Erlebnis sind.

Zwei Männer sitzen auf einer Mauer am Rand einer Wiese.
Bildlegende: Risch Biert zu Gast bei Sämi Studer im «SRF Musikwelle Brunch». SRF/Alexandra Felder

Der Bündner Pianist Risch Biert ist als Kammermusiker, Liedbegleiter oder Improvisator auf der ganzen Welt unterwegs. Besonders gern spielt er aber in seiner Heimat, dem Engadin und hier insbesondere in der Kirche Sent. Schliesslich ist hier ein ganz besonderer Konzertflügel versteckt.

Mit dem schönen Engadiner Dorf verbindet Risch Biert auch sonst viele Kindheitserinnerungen. Davon erzählt er als Gast bei Sämi Studer im «SRF Musikwelle Brunch».

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer