Wädi Bolliger: Tessiner Volksmusiker mit Deutschschweizer Wurzeln

  • Sonntag, 13. Mai 2018, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 13. Mai 2018, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 13. Mai 2018, 20:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Mit Wädi Bolliger begrüsst Beat Tschümperlin den Mitgründer und langjährigen Trompeter der Bandella Scampolo. Bolliger war zudem mehrere Jahre lang Vizepräsident der Tessiner Sektion des Verbands Schweizer Volksmusik VSV.

Zwei Männer in einem Garten.
Bildlegende: Beat Tschümperlin begrüsst Wädi Bolliger zum «SRF Musikwelle Brunch». SRF

Am 27. Februar feierte Wädi Bolliger seinen 70. Geburtstag. Er hat weitere musikalische Pläne und gründet nach 18 Jahren Bandella Scampolo auch noch die Gruppo Baldoria.

Wädi Bolliger ist auch neben seinen musikalischen Aktivitäten ein umtriebiger Mensch, so erwarb er schon in jungen Jahren die Bewilligung für das Lenken von Personenschiffen auf dem Hallwilersee oder flog mit einem Kleinflugzeug der spanischen Küste entlang nach Afrika.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin