Zu Besuch bei Jodler, Komponist und Dirigent Mathias Zogg

  • Sonntag, 16. August 2015, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 16. August 2015, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 16. August 2015, 20:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Im November wird der gebürtige Bündner und im Thurgau wohnhafte Jodel-Komponist Mathias Zogg mit dem Thurgauer Kulturpreis ausgezeichnet. Volksmusikredaktor Sämi Studer hat den 76-Jährigen in seinem Zuhause in St. Pelagiberg besucht und mit ihm über die Bedeutung dieser Auszeichnung gesprochen.

Der 76-jährige Mann sitzt in seinem Wohnzimmer am Klavier.
Bildlegende: Mathias Zogg und seine Frau Heidi wohnen seit 1967 in St. Pelagiberg im Kanton Thurgau. SRF/Sämi Studer

Im Gespräch mit Sämi Studer blickt Mathias Zogg ausserdem auf wichtige Stationen in seinem Leben zurück. Er erzählt unter anderem von der Entstehung des Jodel-Hits «Kamerade», mit dem ihm 1980 den Durchbruch gelang.

Dazu gibt es in der Sendung Musik rund um den rüstigen Rentner und einige von ihm komponierte Jodellieder zu hören.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer