SRF 360°

Hier bestimmen Sie die Perspektive! Tauchen Sie mit den 360-Grad-Videos von SRF ein in faszinierende, dramatische, unerwartete oder überwältigende Welten

Logo des 360-Grad-Video-Angebotes

Bildlegende: 360-Grad-Videos von SRF SRF

Unsere 360°-Videos bieten Ihnen überraschende, neue Perspektiven: ein Rundum-Blick in einen Operationssaal gemeinsam mit unserer Gesundheitssendung Puls, ein Krimi der anderen Art, passend zu einem Radio-Hörspiel, oder ein exklusiver Einblick in den Backstagebereich am Festivalsommer. Sie können selbständig Ihren Blickwinkel ändern, sich in der Welt orientieren und in die 360°-Umgebung eintauchen.

So betrachten Sie 360°-Videos am besten

Mobile

  • Schauen Sie sich die Videos auf Ihrem Smartphone über die kostenlose YouTube-App an.
  • Nach dem Öffnen des 360°-Videos in der YouTube-App können Sie sich für eine der folgenden Varianten entscheiden:
  • Handy querhalten und sich im Raum bewegen (oder mit dem Finger das Bild bewegen)
  • Handy in einen Cardboard-Halter stecken und das Video so geniessen
  • Benutzen Sie Kopfhörer, dann passt sich der Ton Ihrer Blickrichtung an!

Desktop

  • Rufen Sie unsere 360°-Video-Playlist auf YouTube auf.
  • In den folgenden Browsern lassen sich 360°-Videos von YouTube abspielen:
  • Chrome
  • Opera
  • Firefox
  • Internet Explorer (nicht alle Versionen sind kompatibel)
  • (Safari unterstützt die 360°-Videos von YouTube leider noch nicht.)
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neuste Version Ihres Browsers geladen haben.
  • Durch das Bewegen der Maus können Sie die Blickrichtung verändern.