Zum Inhalt springen

#SRFglobal #AllForJan: Der Mord an Ján Kuciak hat die Slowakei verändert

Die Slowakei ist seit dem Mord am Journalisten Ján Kuciak und seiner Freundin auf den Strassen. Kuciak recherchierte und publizierte über Korruption und Steuerbetrug; es sind Missstände, die im Land schon längst bekannt sind.

Legende: Audio Die Slowakei geht auf die Strasse gegen die Korruption abspielen.
3:32 min, aus #SRFglobal vom 24.04.2018.

Erst die Ermordung des Journalisten hat nun Zehntausende Slowaken mobilisiert. Auf die auf der Strasse protestieren sie «für eine würdige Slowakei».

SRF-Osteuropa-Korrespondent Urs Bruderer ist nach Bratislava gereist und hat mit jungen Menschen gesprochen, die gegen die Korruption in der Regierung und für die Aufklärung des Doppelmords am Journalisten und seiner Freundin Martina Kusnirova kämpfen.

Auf Twitter kann man die Proteste unter #AllForJan verfolgen.