Zum Inhalt springen
Inhalt

#SRFglobal So wählt Frankreich im Frühling 2017

Neuer Präsident Frankreichs wird, wer im zweiten Wahlgang mehr Stimmen erhält! - Das klingt zwar lapidar, ist aber bemerkenswert, nachdem Donald Trump in den USA Präsident wird, obwohl seine Kontrahentin Hillary Clinton 2.5 Millionen Stimmen mehr erhalten hat.

Legende: Video Frankreich Wahlen abspielen. Laufzeit 01:26 Minuten.
Aus SRFglobal vom 30.01.2017.

Frankreichs Wahlsystem hat weitere Regeln, die der Demokratie dienlich sind. Zum Beispiel bezüglich Kampagnenfinanzierung.

Anmerkung: Die Angaben bezüglich maximal erlaubter Wahlkampfausgaben und deren Rückerstattung wurden nach der Sendung vom 6. Dezember 2016 aktualisiert.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.