• Aktuelle Sendung

    Video «Papst Franziskus - eine Revolution braucht Support» abspielen

    Papst Franziskus - eine Revolution braucht Support

    Donnerstag, 7. Dezember 2017, 22:25 Uhr

    Am 13. März 2013 wurde Jorge Mario Bergoglio als erster Nichteuropäer zum Papst gewählt. Sein Name Franziskus ist Programm und steht für Demut und Bescheidenheit. Der Papst ist nach wie vor Hoffnungsträger für einen Aufbruch in der katholischen Kirche. Doch der Widerstand in der Kurie ist gross.