Zum Inhalt springen
Inhalt

Stars Sendungsporträt

«Stars» zeigt hochwertige Porträtfilme aus der Welt der Musik. Die Redaktion «Musik & Events» macht keinen Unterschied zwischen E- und U-Kultur; sie ist offen für alle Phänomene, sei es Klassik, Jazz, Rock, Pop, Folk oder Weltmusik. Entscheidend ist die Qualität der Filme und der Musik.

Attraktive Musikdoks

Bei der Auswahl der Musikdoks legt die Redaktion grossen Wert auf gutes Storytelling und adäquate Gestaltung. «Wir haben ein neugieriges Publikum», sagt Redaktionsleiter Christian Eggenberger.

 Wenn ein Dok gut gemacht ist, zählt dies viel mehr als ein populärer Name.

Bei den eigenproduzierten Musikdoks reicht die Bandbreite von der Stargeigerin Patricia Kopatchinskaja bis Gölä. Zurzeit ist eine dreiteilige Reihe über «Jazz in der Schweiz» in Produktion.

Stars extra

Einmal im Monat empfängt Sandra Studer illustre Persönlichkeiten aus dem kulturellen Leben – von Cecilia Bartoli über Massimo Rocchi bis Campino. Anhand ihrer Geschichten und aufschlussreicher Filmausschnitte entspinnt sich ein angeregtes Gespräch über künstlerische Leidenschaften und die Quellen der Inspiration. Diese Sendung läuft unter dem Label «Stars extra».

Das «Musik & Events»-Team hat auch die preisgekrönten Opernevents verantwortet: «Zauberflöte auf 2 Kanälen», «La Traviata im Hauptbahnhof», «La Bohème im Hochhaus» und «Aida am Rhein».

Moderation: Sandra Studer, Annelis Berger.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sendeplatz

Sonntag, 23:15 Uhr, SRF 1