Nicole Héritier

Eine Frau mit einem Pferd.

Bildlegende: Alexandra Vandernoot als Nicole Héritier. SRF / Jump Cut Production 2015

Nicole war Joris’ Jugendliebe und ist nun Raymonds Frau. Zusammen haben sie den Sohn Bernard. Joris’ Rückkehr ruft alte Erinnerungen wach. Nicole und er hatten zusammen einen Unfall, bei dem Nicole ihr Bein verlor. Doch noch ein anderer Umstand verbindet Joris und Nicole auf ewig, doch dieser bleibt ein Geheimnis.

Die Schauspielerin Alexandra Vandernoot

Die Belgierin Alexandra Vandernoot ist vor allem aus der US-Serie «Highlander» bekannt, die zwischen 1992 und 1998 am Fernsehen lief. Sie spielte darin Duncan MacLeods grosse Liebe Tessa. Danach spielte sie in zahlreichen Spielfilmen wie etwa «Dinner für Spinner» sowie in verschiedenen Fernsehserien, zum Beispiel in «Le bleu de l’océan». Nach «Jeune homme» von Christoph Schaub ist «Station Horizon» Vandernoots zweite Arbeit in der Schweiz.