Achtung: Art Brut!

  • Sonntag, 30. April 2017, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. April 2017, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 30. April 2017, 23:25 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 2. Mai 2017, 12:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 6. Mai 2017, 9:40 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 6. Mai 2017, 12:25 Uhr, SRF info
Video «Achtung: Art Brut!» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Art Brut fasziniert und irritiert. Sie boomt auf dem Kunstmarkt, auf der Documenta und an der Biennale. Doch ihre Künstler sind immer noch Outsider, in der Gesellschaft wie im Kunstbetrieb. Wieso diese Diskrepanz? Der Film begleitet Art Brut-Kunstschaffende und dokumentiert den kreativen Prozess.

Nur wenige Ausstellungen überraschen die Besucher mehr, als eine über Art Brut – auch bekannt als Aussenseiterkunst oder rohe Kunst. Seit Dubuffet den Begriff in den 40er Jahren prägte, ist das Interesse an dieser Kunstform stetig gewachsen, seit der Biennale 2013 in Venedig ist die Art Brut vom Marktrausch erfasst. Die Künstler selber profitieren selten davon.

Regisseur This Lüscher beleuchtet die Entstehungsgeschichte der Art Brut, diskutiert die Kunstform mit einem Kunsttherapeuten der Psychiatrischen Klinik Waldau, der Kuratorin Monika Jagfeld und einem wichtigen Sammler von Art Brut. Feinfühlig begleitet er die Art Brut-KünstlerInnen Louisa Morgentau, Rolf Tschudi und Marco Güdel bei ihrem kreativen Schaffensprozess.