Art War – Ägyptens Künstler und die Revolution

  • Sonntag, 31. Mai 2015, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 31. Mai 2015, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 31. Mai 2015, 23:25 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 2. Juni 2015, 12:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 6. Juni 2015, 9:45 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 6. Juni 2015, 12:25 Uhr, SRF info
Video «Art War – Ägyptens Künstler und die Revolution (Kinoversion)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Was bedeutet es heute für junge Künstler in Ägypten, Muslim oder Muslimin zu sein? Der vielfach ausgezeichnete Film «Art War» begleitet ägyptische Kunstschaffende in der Zeit nach dem arabischen Frühling bis zum Sturz des Präsidenten Mursi und gibt vertieft Einblick in das Land im Aufbruch.

Was hat ägyptische Streetart mit der antiken Kunst der Pharaonenzeit zu tun? Was für eine Rolle spielt die Kunst im ägyptischen Alltag seit dem arabischen Frühling?

Kairo und Ägypten befinden sich seit dem arabischen Frühling in dauernder Veränderung. Die Kunst spielt dabei im Alltag eine wichtige Rolle: als starkes Mittel des Austauschs und der Reflexion.

Der Filmemacher Marco Wilms begleitet junge ägyptische Kunstschaffende in der Zeit nach dem arabischen Frühling bis zum Sturz des Präsidenten Mursi und der Muslimbruderschaft. Mit grossformatigen Gemälden und Graffitis erzählen die mutigen jungen Leute von Unterdrückung und Aufbruch.

Hinweis:

Am Sonntag, 31. Mai 2015 um 23.25 Uhr zeigen wir auf SRF 1 die ungekürzte, eineinhalbstündige Kinoversion des Films (Wiederholung am Samstag, 6. Juni 2015 um 12.25 Uhr auf SRF info).

Artikel zum Thema