Die Florence Foster Jenkins Story

  • Sonntag, 12. November 2017, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. November 2017, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 12. November 2017, 23:30 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 14. November 2017, 12:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 18. November 2017, 9:40 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 18. November 2017, 12:25 Uhr, SRF info
Die Florence Foster Jenkins Story

Bildlegende: Joyce DiDonato in der Rolle der Florence Foster Jenkins Philipp Babender Erde

Ihr Rätsel nahm sie mit ins Grab: Ahnte die vermögende Hobbysopranistin Florence Foster Jenkins, wie quälend ihr Gesang war? In dieser preisgekrönten Dokumentation glänzt Joyce DiDonato in der Rolle der schlechtesten Gesangsdiva aller Zeiten, mit gekonnt falschen und rührend schönen Tönen.

Wer Florence Foster Jenkins als Königin der Nacht gehört hat, vergisst dies nie mehr. Ralf Plegers Film liefert unvergessliche Bilder zu den falschen Tönen. In glamourös inszenierten «Tableaux vivants» und Szenen aus FFJs Leben brilliert Starsopran Joyce DiDonato in der Rolle der schrägen Gesangsdiva. Der Dokumentarfilm spürt dem Rätsel nach, wie es um die Selbsterkenntnis der völlig unmusikalischen Lady stand, die Fans und Spötter faszinierte. Diese Koproduktion von SRF mit 3B Berlin und ZDF wurde am Golden Prague Festival 2017 mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet: für seine Originalität.

Mehr zum Thema