Gesichter der Grossstadt: Die Streetart des JR

  • Sonntag, 30. März 2014, 23:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. März 2014, 23:20 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. April 2014, 12:25 Uhr, SRF info
Video «Gesichter der Grossstadt: Die Streetart des JR» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

JR nennt er sich. Er ist Fotograf und Public-Art-Künstler. Seine Galerie steht unter freiem Himmel. Der 31-Jährige gehört zu den innovativsten Vertretern der internationalen Gegenwartskunst. Anlässlich der grossen Einzelausstellung in Süddeutschland wiederholt «Sternstunde Kunst» sein Filmporträt.

Überlebensgross bevölkern JRs Porträts die Mauern in aller Welt, zurzeit in Baden-Baden, wo er Museum und Innenstadt bespielt. Dabei geht es in JRs Kunst auch stets um die gesellschaftliche Kraft von Fotografie und die unerschrockene Neugier, um innere Hürden zu überwinden: Bei den Jugendprotesten in Paris montierte er Porträts von Vorstadtjungs auf die Häuserfassaden der gehobenen Stadtviertel von Paris, in Israel klebte er Bilder von palästinensischen und israelischen Bewohnern auf die Sperrmauern.

«Gesichter der Grossstadt: Die Streetart des JR» zeigt die Dynamik des Schaffens des 1983 geborenen Künstlers, der vor kurzem noch einer von vielen Graffiti-Künstlern war und heute weltweit berühmt ist.

Hinweis:

Einzelausstellung „JR“ in Baden-Baden: Innenstadt und Museum Frieder Burda, bis 29. Juni 2014.

Artikel zum Thema