Shaping Dancers – Zwei Jahre an Béjarts Tanzschule in Lausanne

  • Sonntag, 26. November 2017, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 26. November 2017, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 28. November 2017, 12:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 2. Dezember 2017, 9:40 Uhr, SRF 1
Video «Shaping Dancers – Zwei Jahre an Béjarts Tanzschule in Lausanne» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Mit sieben jungen Tänzerinnen und Tänzern aus der Deutsch- und der West-Schweiz, aus Frankreich, Italien und Spanien entdecken wir, wie an der berühmten internationalen Tanzschule von Maurice Béjart in Lausanne jugendliche Tanz-Passionierte zu Tanz-Profis werden. TV-Premiere.

Der Dokumentarfilm begleitet sieben Jugendliche während zweier Jahre in ihrer Ausbildung an der renommierten Tanzschule Rudra Béjart in Lausanne.

Schritt für Schritt, von der alles entscheidenden Aufnahmeprüfung bis zur Abschlussaufführung geben uns die jungen Tänzerinnen und Tänzer Einblick in ihre Ausbildung, ihre Hoffnungen, Zweifel, Erfolge und Niederlagen, mit denen sie konfrontiert sind. Der Film von Laura Elena Cordero begleitet sie auf ihrem Weg, auf dem sie auch ein vielseitiges kulturelles Rüstzeug packen und der ihr Leben nicht nur als Tänzer nachhaltig prägen und bereichern wird. Der Film vermittelt die Pädagogik und das Kunstverständnis von Maurice Béjart, der den internationalen Tanz revolutioniert und um neue Begriffe erweitert hat. Auch zehn Jahre nach seinem Tod im November 2007 ist sein Erbe nach wie vor lebendig und leitet die jungen Tänzerinnen und Tänzer auf dem Weg zur Realisierung ihres Traums.

TV-Premiere des Dokumentarfilms, der in Co-Produktion mit der Redaktion Sternstunden von SRF entstand.