Starke Frauen, unbekannte Künstlerinnen

  • Sonntag, 19. April 2015, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 19. April 2015, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 20. April 2015, 0:12 Uhr, SRF info
    • Dienstag, 21. April 2015, 12:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 25. April 2015, 9:45 Uhr, SRF 1
Video «Starke Frauen, unbekannte Künstlerinnen» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Frauen, die sich in der Kunst ihrer Zeit durchsetzten, wie Artemisia Gentileschi, Angelika Kauffmann oder Suzanne Valadon, stehen im Zentrum dieses Dokumentarfilms. Ein Streifzug durch die Kunstgeschichte lässt uns prägende Künstlerinnen von der Renaissance bis zur klassischen Moderne entdecken.

Nur einer starken Frau wie Artemisia Gentileschi gelang es im 17. Jahrhundert, allen gesellschaftlichen Hindernissen zum Trotz eine der wichtigsten Malerinnen ihrer Zeit zu werden. Im Klassizismus war es die Künstlerin Angelika Kauffmann, die ihrem männlich dominierten Umfeld zum Trotz Gründungsmitglied der englischen Royal Academy of Arts wurde. Und im 20. Jahrhundert brauchte es die Hartnäckigkeit einer Suzanne Valadon, um dem Publikum ein neues Bild vom weiblichen Körper zu vermitteln. Der Film stellt Werk und Biographie aussergewöhnlicher Künstlerinnen vor, die sich trotz vieler Hindernisse ihren Platz in der Welt der Kunst erkämpften.