Bob Marley (Teil 1)

  • Sonntag, 6. Oktober 2013, 23:25 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 6. Oktober 2013, 23:25 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 12. Oktober 2013, 12:20 Uhr, SRF info
Video «Bob Marley (Teil 1)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Mit seinem Film «Marley» hat Oscar-Preisträger Kevin Macdonald der Ikone des Reggae ein fulminantes Filmdenkmal gesetzt. Spannend und detailliert recherchiert zeigt er den Menschen hinter der Legende und zeichnet ein Stück Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts nach.

Bob Marley liebte Frauen, Fussball, Marihuana und war ein überzeugter Anhänger der Rastafari-Bewegung. Er zog seine politische Mission seinen eigenen Kindern vor, pflegte teilweise fragwürdige Kontakte zu Kriminellen und liess seine Krebserkrankung aus Glaubensgründen zu spät behandeln.

All dies zeigt Kevin Macdonald in seinem Dokumentation anhand von Konzertausschnitten, Interviews, bislang teilweise unveröffentlichtem Archivmaterial - und offenbart so eine zutiefst ambivalente Persönlichkeit. Der faszinierende Film lässt keinen Raum für blinde Heiligenverehrung, schafft jedoch ein tieferes Verständnis für einen aussergewöhnlichen Künstler.

Artikel zum Thema

  • Das Bob-Marley-Mysterium

    Das Bob-Marley-Mysterium

    Reggae ist Kiffermusik für Gutmenschen: Der Film «Marley» von Kevin Macdonald demontiert selbst das müdeste Klischee.

    5.10.2013