Joe Zawinuls Erdzeit

Video «Joe Zawinuls Erdzeit» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Als Geburtshelfer des Jazz Rock, als Pianist von Jazz-Giganten und Komponist von Meilensteinen war Joe Zawinul schon zu Lebzeiten eine Legende. Dieser Film sollte ihn zum 75. Geburtstag ehren. Zawinuls unerwarteter Tod machte ihn zum berührenden Dokument über ein Lebenswerk.

Regisseur Robert Neumüller begleitete Joe Zawinul bei der Arbeit an seinem letzten Album mit dem klassischen Dirigenten Kristjan Järvi und dem Absolute Ensemble. Er besuchte den gebürtigen Wiener in seinem Haus in Malibu, zeigt ihn mit Legenden wie Miles Davis, Friedrich Gulda oder Dinah Washington und bei seinem letzten, sensationellen Auftritt mit Wayne Shorter. Die Dokumentation aus dem Jahr 2008 wurde zum Nachruf auf einen der ganz Grossen des Jazz, der mit Kompositionen wie «Mercy Mercy Mercy», «In a Silent Way» und «Birdland» Musikgeschichte schrieb. Ein Film über Musik, Freundschaften und eine grosse Liebe.

Mehr zum Thema