Nile Rodgers – der Mega-Star im Hintergrund

Video «Nile Rodgers - der Mega-Star im Hintergrund» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Mit funky Gitarrenriffs wie demjenigen des Chic-Hits «Le Freak» prägte Nile Rodgers ein paar Jahrzehnte Discosound. Der junge Mann aus der Bronx schrieb und produzierte unzählige Hits für Pop-Ikonen wie Diana Ross, Madonna oder David Bowie. Nile Rodgers ist Kult und kommt wieder ganz gross heraus.

Seine Musik kennt jeder, sein Gesicht wohl wenige. Den letzten grossen Hit landete Nile Rodgers mit seinem Song «Get Lucky», den er für Daft Punk feat. Pharrell Williams schrieb. Drei Grammys hielt der Mann mit den Dreadlocks dafür in die Kameras.

Die Dokumentation «Nile Rodgers – From Disco to Daft Punk» erzählt anhand von umfangreichem Archivmaterial und exklusiven Interviews die Geschichte eines genialen Musikers, der mit Songs wie «We Are Family», «Let's Dance» und «Like A Virgin» Popgeschichte geschrieben hat und seine Stratocaster-Gitarre sogar mit ins Bett nimmt.

Artikel zum Thema