ROCK THE CLASSIC – MAD SIN

Video «ROCK THE CLASSIC – MAD SIN» abspielen
Video noch 1 Tag verfügbar Video noch 13 Tage verfügbar Video noch 1 Stunde verfügbar Video noch 312 Stunden verfügbar Video nicht mehr verfügbar

In Unkenntnis dessen, was eine Psychobillyband ist, ruhe Beethoven weiter in Frieden. Heutige Musikfans haben dafür das Vergnügen «Mad Sin» aus Berlin zu erleben, die Beethovens fünfter Sinfonie den Punk-Turbo reinhängen. Für einmal «Shock the Classic»?

Sie gilt als «unkaputtbar» und sie habe noch jede Attacke unbeschadet überlebt, heisst es. Immerhin startet Beethovens Fünfte mit dem wohl bekanntesten Riff der Musikgeschichte. Es ist jedenfalls ein extravagantes Vergnügen, was die Berliner Band «Mad Sin» mit dem Meisterwerk anstellt. Markenzeichen der Truppe um den charismatischen Frontmann Köfte De Ville ist ihr Hochgeschwindigkeits-Punk-'n'-Roll.

Das Resultat präsentieren «Mad Sin» in einem längst verlassenen Sanatorium, das gern als «Deutschlands gruseligstes Krankenhaus» etikettiert wird. Wie heilsam sich der morbide Charme der Anlage auf die Interpretation auswirkt, zeigt «Rock The Classic».

Mehr zum Thema