Faszination Fussball. Der philosophische Stammtisch

  • Sonntag, 12. Juni 2016, 11:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Juni 2016, 11:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 13. Juni 2016, 0:10 Uhr, SRF info
    • Montag, 13. Juni 2016, 2:50 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 14. Juni 2016, 12:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 15. Juni 2016, 5:30 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 18. Juni 2016, 8:55 Uhr, SRF 1

Am philosophischen Stammtisch diskutieren jeweils vier Philosophen die brennendsten Themen der Aktualität. Anlässlich der Fussball-Europameisterschaft dreht sich diesmal alles um das runde Leder. Mit von der Partie ist auch der Fussballphilosoph Gunter Gebauer.

Was passiert, wenn Philosophen über die Flüchtlingskrise, über anstehende Wahlen oder über Sport nachdenken? Alle zwei Monate wagen wir in der «Sternstunde Philosophie» eine Tiefenbohrung durch die Aktualität. «Zündstoff» zeigt unsere Zeit durch die philosophische Brille, weitsichtig, tiefschürfend, anregend, mit kritischem Blick und streitbaren Thesen.
Zum Anpfiff der Fussball-EM widmet sich der philosophische Stammtisch der vielleicht schönsten Nebensache der Welt: Macht der Fussball unsere Welt besser, was ist der tiefere Sinn des Spiels und ist Weltfussball eine Ersatzreligion? Es diskutieren unsere Stammgäste Konrad Paul Liessmann, Philosophieprofessor an der Universität Wien, Catherine Newmark, Philosophin und Kulturjournalistin in Berlin, zusammen mit Gunter Gebauer, Professor für Philosophie an der Freien Universität Berlin und Autor des Buches «Das Leben in 90 Minuten. Eine Philosophie des Fussballs». Moderation: Barbara Bleisch

Diskutieren Sie mit und senden Sie uns Ihre Fragen und Kommentare an: philosophie@srf.ch

Literaturhinweis:
Gunter Gebauer: Das Leben in 90 Minuten. Eine Philosophie des Fussballs, München: Pantheon 2016.

DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch

Artikel zum Thema

Mehr zum Thema