Remo Largo: Welches Leben passt zu mir?

  • Sonntag, 21. Mai 2017, 11:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 21. Mai 2017, 11:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 22. Mai 2017, 1:21 Uhr, SRF info
    • Dienstag, 23. Mai 2017, 12:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 24. Mai 2017, 5:30 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 27. Mai 2017, 8:40 Uhr, SRF 1

Jeder Mensch ist ein Unikat. Davon ist der Schweizer Kinderarzt und Entwicklungsforscher Remo Largo zutiefst überzeugt. Doch wie können wir unsere Individualität leben? Müssen wir dazu die Gesellschaft umkrempeln? Ein Gespräch über das Wesen des Menschen und die Suche nach dem passenden Leben.

Wer Kinder hat, hat meist auch die «Babyjahre» im Büchergestell, Remo Largos Grundlagenwerk zur Entwicklung des Kindes in den ersten vier Jahren. Remo Largo hat zahlreichen Eltern nicht nur viele Einsichten geschenkt, sondern auch eine wohltuende Dosis Gelassenheit.

Seine Quintessenz lautet nämlich: Jedes Kind ist anders. Und das ist gut so. Eltern sollen ihre Kinder nehmen, wie sie sind, ihnen Geborgenheit spenden und sie möglichst individuell fördern. Doch leider, so der «Anwalt der Kinder», werden bereits unsere Kleinsten immer öfter zu Opfern einer anonymisierten Leistungsgesellschaft.

Mit seinem neuen Buch «Das passende Leben. Was unsere Individualität ausmacht und wie wir sie leben können» präsentiert der 73-Jährige sein Lebenswerk und fordert eine neue Art des Zusammenlebens, geleitet von ganz anderen Grundwerten.

Yves Bossart spricht mit ihm über die Suche nach dem Leben, das zu uns passt.

Literatur:

  • Remo Largo: «Das passende Leben. Was unsere Individualität ausmacht und wie wir sie leben können». S. Fischer 2017

Film zu Remo Largo

DVD-Bestellung der Sendung: sternkopien@srf.ch

Artikel zum Thema