Aufbruch bei den Katholiken - Die Reformer organisieren sich

Ob «Pfarrei-Initiative», «Wir sind Kirche» oder «Aufruf zum Ungehorsam»: Es rumort in der deutschsprachigen katholischen Kirche. Kirchliche Mitarbeitende wie Gläubige drängen auf nachhaltige Veränderungen. Um sich Gehör zu verschaffen, schliessen sie sich zu Reform-Netzwerken zusammen.

Gleichstellung der Frauen, gemeinsame Kommunion mit nicht katholischen Christen, Abschaffung des Zölibats, eine zeitgemässe Sexualmoral: Die Forderungen gleichen sich in den verschiedenen Protestinitiativen. Aber wie sollen sie durchgesetzt werden? Zeigt der Ungehorsam Erfolg? Und können Veränderungen in der Kirchenstruktur die Krise der katholischen Kirche wirklich lösen?

Am Sternstunden-Tisch diskutieren unter der Leitung von Judith Hardegger Annegret Laakmann von «Wir sind Kirche» Deutschland, Monika Schmid von der Pfarrei-Initiative Schweiz und Erich Baldauf von der Pfarrer-Initiative Österreich.

Wiederholungen der Sternstunde Religion auf SRFinfo:
Dienstag, 01. Januar 2013 um 07.00 Uhr
Samstag, 05. Januar 2013 um 07.45 Uhr

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch