Evang.-ref. Gottesdienst zum Reformationssonntag aus Reinach/BL

  • Sonntag, 3. November 2013, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 3. November 2013, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 5. November 2013, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 9. November 2013, 7:45 Uhr, SRF info

Eigentlich sollte er vor 450 Jahren die ewigen Sticheleien zwischen lutherischen und reformierten Theologen beilegen. Doch seine weltweite Verbreitung verdankt der Heidelberger Katechismus vor allem seiner Wirkung innerhalb der reformierten Kirchen.

Bis heute ist der Heidelberger Katechismus mit seinen 129 Fragen und Antworten vor allem im niederländischen und englischen Sprachraum der wichtigste reformierte Referenztext. In der Schweiz hat er in den letzten Jahrzehnten deutlich an Bekanntheit verloren.

Am Reformationssonntag nimmt nun Pfarrer Frank Lorenz in einem feierlichen Abendmahlsgottesdienst die berühmte erste Frage nach dem «einzigen Trost im Leben und im Sterben» auf.

Kirchenmusiker Marc Meisel setzt sich mit eigenen Kompositionen dazu auseinander, dargeboten von Kantorei und Gospelchor.

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch