Evangelischer Gottesdienst aus Magdeburg

  • Sonntag, 6. April 2014, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 6. April 2014, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 8. April 2014, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 12. April 2014, 7:45 Uhr, SRF info

Zum Leben gehört die Erfahrung, an Grenzen zu stossen. Die Pfeifferschen Stiftungen, eine diakonische Einrichtung in Magdeburg, begleitet Menschen, die in verschiedener Weise mit Grenzen konfrontiert sind. Der Gottesdienst wird aus der Samariterkirche der Stiftungen übertragen.

An Grenzen stossen Patientinnen und Patienten in Spitälern, Menschen mit Behinderungen, Sterbende. Aber auch die Pflegenden kommen immer öfter an Grenzen, wenn sie für ihre Tätigkeit immer weniger Zeit haben.

Im Gottesdienst wird gefragt, wie der Glaube hilft, Grenzen zu überwinden. Stiftungsvorstand Christoph Radbruch ermutigt anhand einer biblischen Heilungsgeschichte dazu aufzubrechen, um neue Erfahrungen zu machen. Eine Gruppe aus der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen setzt dies eindrucksvoll in ein Marionettenspiel um. Für die musikalische Gestaltung sorgt Kantor Michael Scholl mit Ensemble.