Familientragödien in der Bibel

  • Sonntag, 28. Februar 2016, 10:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 28. Februar 2016, 10:45 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 1. März 2016, 11:45 Uhr, SRF info
    • Samstag, 5. März 2016, 8:30 Uhr, SRF info

Die Geschichten von Kain und Abel und dem Opfer Abrahams zeugen beide von Gewalt in der Familie. In Judentum, Christentum und Islam haben sie eine zentrale Bedeutung. Was sind die Botschaften hinter diesen Geschichten?

Alfred Bodenheimer, Leiter des Zentrums für Jüdische Studien an der Universität Basel und Krimiautor im Gespräch mit Amira Hafner Al-Jabaji.

Buchhinweis:

Alfred Bodenheimer: «Kains Opfer». Kimche, Zürich 2014

DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch

Artikel zum Thema