Ökumenischer Gottesdienst zum Eidgenössischen Bettag aus Vevey

  • Sonntag, 15. September 2013, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. September 2013, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 17. September 2013, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 21. September 2013, 7:45 Uhr, SRF info

Der Eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag wird traditionell ökumenisch gefeiert, auch in der Kirche Notre-Dame. Domherr Michel Pillonel präsidiert die Feier, die von Nationalrat André Bugnon eröffnet wird. Im Zentrum der Predigt von Pfarrer Christian Pittet steht die Geschichte vom Goldenen Kalb.

Erstmals in der Geschichte des Bettags findet dieses Jahr unter dem Patronat der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen der Schweiz am Vortag ein nationaler Anlass statt. Christinnen und Christen aller Konfessionen sind eingeladen, in Bern ein Zeichen für den Bettag zu setzen.

Vorausgegangen war ein Aufruf zur Stärkung des Bettags, den zahlreiche Parlamentarierinnen und Parlamentarier unterzeichnet hatten. Zu ihnen zählt auch Nationalrat und alt Nationalratspräsident André Bugnon, der am Sonntag in Vevey ein Grusswort an die Kirchgemeinde richtet.

Den Gottesdienst untermalt der Choeur Liturgique Romand musikalisch.